Wir sind die Initiatoren.

In Manderscheid haben sich im Dezember 2015 vier niederländische Gewerbetreiberinnen (Mieke Harskamp (Haus Burgblick), Nelly Raijmakers (Hotel am Ceresplatz), Dorine van Baars (Burgcafé), Lysbet Venema (Haus Burgblick)) aus insgesamt drei Gastronomiebetrieben zusammengesetzt, um den Tourismus in der Kleinstadt anzutreiben. Sie schlossen sich zu einem Team mit dem Namen „Manderscheid.nu“ zusammen: „Nu“ ist niederländisch und bedeutet in Deutsch „jetzt“. Damit machen sie deutlich, dass nun die Zeit ist, in Aktion zu treten und sich für den Tourismus in Manderscheid einzusetzen.

 

Begonnen hat die Tourismusarbeit des Teams „Manderscheid.nu“ mit dem Besuch einer Tourismusmesse in Belgien, auf der sie die Stadt vertraten. Darauf folgte die Erstellung einer eigenen Website (www.manderscheid.nu) und die Idee, ein kleines Informationsbuch für die Gäste der Stadt zu kreieren. Mittlerweile hat das Team „Manderscheid.nu“ 36 Betriebe auf seiner Seite und vereint die Kräfte und Ideen der Manderscheider Gewerbetreibenden, die von Anfang an sehr positiv auf die neuen Ideen des Teams reagierten und das Team tatkräftig unterstützten. 

Hotel am Ceresplatz Vorderansicht
Hotel Haus Burgblick Vorderseite
Burgcafé Vorderseite